Was ist Lernfuxx
ganz genau?

Aufbau und Inhalt des Lernfuxx-Trainingskonzeptes

Ziele und Aufbau des Trainings

Die Ziele des Lernfuxx-Lerntrainings liegen:

  • In einer therapeutisch-diagnostischen Befunderhebung
  • Im Aufbau der Basisfähigkeiten und -fertigkeiten
  • Im Aufbau und Automatisieren der Lese- und Rechtschreibkompetenzen
  • Im Erleben und Entdecken von Lernfreude, welche der Motor für eine ständige, selbständig motivierte Wissenserweiterung auf der Basis von Erfahrungswissen ist.

Die therapeutisch-pädagogische Intervention besteht aus vier Bereichen:

  1. Dem Gruppensetting: Hier entwickeln und stärken die Kinder die Fähigkeit, aktiv und eigenverantwortlich zu lernen und zu handeln. Selbsterfahrung und Eigenleistung stehen im Vordergrund.

  2. Dem Basistraining: Hier steht zunächst die Schulung der sensomotorischen und kognitiven Koordinations- fähigkeit im Vordergrund. Dies schafft die Voraussetzung für bessere Aufmerksamkeits-, Ausdauer und Konzentrationsleistungen und somit für einen erleichterten Lernprozess.

  3. Dem Lerntraining: In diesem Bereich werden gezielt der Regelerwerb sowie die Lese- und Schreibfunktionen geschult. Ein speziell entwickeltes Schreibtraining fördert den automatisierten Abruf und verbessert die Speicherfähigkeit des Gehirns. Lernfuxx-Kinder entwickeln ein Bewusstsein für die Regeln der Schriftsprache und trainieren ihre Fähigkeit zur schnellen Wortbild- Abspeicherung. Darüber hinaus werden die motorischen Abläufe beim Schreiben in einem speziell entwickelten Training eingeübt, sodass die Kinder nicht mehr jedes einzelne Wort neu erfassen müssen, sondern fließend lesen und automatisch richtig schreiben.

  4. Dem Online-Training zu Hause: Um die Trainingsinhalte schneller verinnerlichen und automatisieren zu können, müssen Sie regelmäßig wiederholt und geübt werden. Angepasst an die Fortschritte des Kindes Werden auf der Lernfuxx-Lernplattform spezielle Spiele und Übungen freigeschaltet. Der Trainer kann über das System genau nachvollziehen, ob und mit welchem Erfolg das Kind diese Aufgaben erledigt. Dank dieser individuellen Betreuung können eventuelle Schwierigkeiten frühzeitig erkannt und bestimmte Lerninhalte intensiver geübt und besser verinnerlicht werden.