Lernfuxx für Lehrkräfte und Schulen

Lernfuxx unterstützt Lehrkräfte

Schlechtere Rahmenbedingungen und gestiegene Ansprüche

Lehrerinnen und Lehrer müssen seit Jahren mit immer schlechteren Rahmenbedingungen kämpfen.
Während die gesellschaftliche Anerkennung für den anstrengenden Beruf häufig fehlt, bekommen Lehrkräfte von Politik und Eltern immer neue Aufgaben zugewiesen, um familienpolitische Fehlentwicklungen aufzufangen.

Nicht umsonst ist diese Berufsgruppe überdurchschnittlich vom Burn-Out bedroht. Im Gespräch sagen Lehrkräfte häufig, dass sie das Gefühl haben, ihrer eigentlichen Aufgabe gar nicht mehr nachkommen zu können: Kindern Lesen, Schreiben und Rechnen beizubringen; Kinder zu bilden, für Inhalte zu begeistern und ihnen dabei in ihrer Individualität gerecht zu werden.

Lernfuxx unterstützt Lehrkräfte.

Die Kinder, die heute in die Grundschule kommen oder die erste Stufe der weiterführenden Schulen besuchen, bringen häufig sehr unterschiedliche Voraussetzungen mit.
Während einige problemlos auch anspruchsvollem Unterricht folgen können, scheinen andere schon mit den einfachsten Aufgabenstellungen überfordert zu sein. Lehrkräfte müssen diesen Spagat täglich meistern.

Nach neuesten Studien hat fast ein Viertel der heute eingeschulten Kinder mit einer Lernschwäche zu kämpfen. Dies liegt häufig daran, dass trotz normaler Intelligenz bestimmte Bausteine der kindlichen Entwicklung noch nicht genügend ausgereift und im Gehirn verankert sind. 

Werden diese neurophysiologischen Hintergründe nicht berücksichtigt, können pädagogische Hilfen zu kurz greifen und zu Frustration bei Schülern, Eltern und Lehrkräften führen.

Das Lernfuxx-Training bietet die Möglichkeit eines medizinisch-therapeutischen Befunds, der die pädagogische Einschätzung ergänzt. Darüber hinaus werden die Basis-Kompetenzen im Bereich Motorik, Sinneswahrnehmung, Konzentrations- und Aufmerksamkeitslenkung so gefördert, dass die Kinder vom Schulunterricht besser profitieren können.

In Lernfuxx-Partner-Schulen "leichter lernen"

Schulen und Lehrkräfte spielen im Lernfuxx-Konzept eine wichtige Rolle.
Wir beraten Lehrerinnen und Lehrer der Lernfuxx-Kinder und unterstützen sie zum Beispiel mit Informationsmaterial oder bei der Gestaltung von Elternabenden. 

Möglichkeiten sind zum Beispiel:

  • Neue Impulse für interne Fortbildungen 
  • Leichter-Lernen-Projekttage
  • Originelle Angebote für den Tag der offenen Tür

Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihrer Ideen zum Thema "leichter lernen".